SHUTTERSPIED inszeniert seit mehr als 25 Jahren vielfach ausgezeichnete Bilder & Geschichten, schreibt Essays und  Blogbeiträge über die Entwicklung der Fotografie und seine eigene fotografische Arbeit mit Menschen.

Das Forum für mutige Fotografie jenseits des Mainstream. 

Jedes Foto, wenn es den Betrachter berühren soll, bringt eine Geschichte mit sich. Eine Idee, basierend auf den Gedanken und Ansichten des Fotografen. Ich habe dieses Forum ins Leben gerufen, um den Austausch zu eben diesen Bildergeschichten anzuregen. Eingeladen sind alle Fotoenthusiasten, Fotografen und Künstler, die sich mit dem Thema Fotografie mit Tiefgang und einem fundamentalen Interesse nähern.  

 

Nude Art versus Akt, Sex und Erotik

In welche Kategorie passt ein Bild? Welche Handschrift gibt der Fotograf seinem Werk mit auf den Weg? Welche Strömungen beeinflussen die individuelle Sichtweise des Fotografen und wie transportiert er seine Botschaft. Wo sind die Grenzen der "political correctness" und wie steht es mit dem "guten Geschmack". Wann wird aus Erotik Sex und wo liegen die Unterschiede in der Darstellung/Inszenierung von Frauen und Männern?

 

All diese Fragen möchte ich mit Euch im Forum erörtern. Dazu stelle ich meine eigenen Bilder zur Diskussion, erzähle die Geschichten zur Entstehung und erläutere die Hintergründe und meine Gedanken zu den Bildern. Gerne würde ich aber auch Eure Bilder sehen und Eure Geschichten lesen. Denn neue, spannende und einzigartige Handschriften sind die Essenz für ganz besondere Bilder. 

 

Ein Forum zum Mitmachen. Aber nicht für jeden. 

Der Austausch in einer Community lebt vom Engagement der Mitglieder. Entsprechend lege ich großen Wert darauf, das wir uns auf einer gemeinsamen Interessenbasis bewegen. Für ideenlose Spanner, Stalker und sonstige uninteressierte Zeitgenossen ist in diesem Forum kein Platz. 

 

Aus diesem Grund bitte ich Euch, mir vor/mit oder nach der Registrierung ein paar Zeilen zu Euch zu schreiben. Gerne mit einem Link zu Eurem FB-Profil, Eurer FB-Page oder Eurer Website. Klarnamen sind hier ebenso Pflicht. Für Geheimnsikrämerei und falsche Fünfziger ist hier ebenfalls kein Platz.

 

Aufgrund der teilweise expliziten Darstellungen (Bild/Text) weise ich vorsorglich darauf hin, das eine Registrierung erst ab 18 Jahren erfolgen sollte. Ich behalte mir das Recht vor, entsprechende Altersprüfungen vorzunehmen. 

Ich freue mich auf alle, die ihren Beitrag zu in in diesem Forum leisten möchten.