Suche
  • SHUTTERSPIED

Meister & Muse 📸👀

#throwback Es gibt immer wieder Begegnungen mit Menschen, die Spuren hinterlassen. Rainer Gillessen lernte ich als Kollegen vor 12 Jahren kennen. Damals war ich auf der Suche nach einem Portraitfotografen. Ich brauchte nach Jahren nochmal neue Fotos von mir.


Voranschicken muss ich, dass Rainer schon damals - künstlerisch betrachtet - eine bekannte Größe war. Eine große Gemeinde folgte begeistert seinen immer wieder neu inszenierten kunstvoll-erotischen Frauenbildern. Ich war einer von ihnen.


Wir dachten in vielerlei Hinsicht ähnlich und fanden sofort eine gemeinsame Basis im kreativen Austausch miteinander. Da ich seiner Zeit als Redakteur eines Lifestyle-Magazins mein Geld verdiente kam mir die Idee, diesen Mann doch einfach mal in einem Feature vorzustellen.


Gesagt, getan! Rainer musste ich nicht überzeugen, vor meiner Kamera zu stehen und mir seine Geschichte(n) zu erzählen. Am besten, so dachte ich, würde das bei einem gemeinsamen "Fotospaziergang" gelingen. Und so kam es dann auch. Wir verabredeten uns an einem Sonntagmorgen - Rainers damalige Muse gesellte sich ebenfalls zu uns - in einem alten Armee-Camp in Aachen, das heute nicht mehr existiert.


Genau diese Atmosphäre wollte ich haben für ein korrespondierendes "Aufmacherfoto" zum meinem Feature im Magazin. "Meister & Muse" - bezeichnender hätte man weder die Geschichte noch das Motiv beschrieben können... 📸💃💥


P. S. Meine Portraits haben wir an einem anderen Tag auf dem Dachboden in Rainers Atelier nachgeholt... 📸😎


#aktfotograf #lostplaces #fairytales #porträtculture #feature #shutterspied #meisterundmuse #myprivatestories


Bilder von Rainer (Auswahl): 🔽




131 Ansichten0 Kommentare