top of page

Artful Poses - die heilende Ruhe der langsamen Kunst


Mit zunehmendem Tempo der visuellen Informationsflut bleiben ruhige und gänzlich unaufgeregte Fotos oft ungesehen im Hintergrund. Während sich "alte Meister" (grundsätzlich) Zeit für ihre Kunst nahmen, ist der "Künstler" heute der flatterhafte Scharlatan und - insbesondere auf den Social-Kanälen - oft getrieben von der Gier nach Fast-Food-Content und schneller Aufmerksamkeit. Sich die Zeit nehmen, aufmerksam und mit Bedacht ein "Werk" zu schaffen - das ist für mich immer wieder eine Art Digital-Detox für das Auge und die Seele. Wie seht ihr das als "Konsumenten"?


📷 Foto aus der Serie "Tabletop" - mit Petra C.



150 Ansichten2 Kommentare

2 Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
thebigjay8
thebigjay8
Jan 11, 2023

Hm, es mag jetzt seltsam klingen aber für mich waren bisher alle deine Bilder eine Art Digital Detox. Einfach weil sie anders und schonungslos natürlich sind.

Like
SHUTTERSPIED
SHUTTERSPIED
Jan 18, 2023
Replying to

...dann bemühe ich mich, dich auch in Zukunft immer mal wieder zu "entgiften" 😀📷🙋🏻‍♂️

Like
bottom of page