Suche
  • SHUTTERSPIED

Der Verräter schläft nie


Was früher (und auch heute noch) die lieben Nachbarn über den einschlägige Dorfklatsch verbreiteten, war am nächsten Morgen meist Stadtgespräch. Früher sagte man, "Das steht morgen auf allen Konsumstüten". Das Getuschel allgegenwärtig. Allerdings immer unter vorgehaltener Hand. Der freundlich lächelnde Gutenmorgengruß, nett dahergesäuselt - das Messer bereits in deinem Rücken. Der Verräter schläft nie. Besonders nicht in der so (schein-) heilen Welt mit den netten Vorgärtchen, zwischen dickbäuchigen Gartenzwergen und gestärkten Gardinen. Tristesse und alltägliche Langeweile lassen die Fantasie zügellos galoppieren. Das zynische Fußvolk sucht lüstern die ungehörigen Kleinstadtsensationen. Und findet sie. Auch, wenn du gestern Abend einfach nur ziemlich gestresst, in Zeitnot mit zerzausten Haaren und herabgerutschten BH-Träger nachhause kamst. Ab heute wissen alle das, was sie schon immer wussten: Du triffst dich heimlich mit einem Liebhaber. Das kann nur eine Affäre sein. Der nichtsahnende Ehemann und die armen Kinder..👁️🕶️📰.

Das hier sind meine visualisierten Gedanken zu einem Thema, das mich immer wieder ratlos dastehen lässt. Oh, das böse Internet. Das sind wir doch alle gläsern. Gefährliches Teufelszeug. Dabei sollten wir uns, glaube ich, das eine oder andere Mal eher vor der eigenen Nachbarschaft fürchten. Denn die freundlichen Menschen in der Straße kehren oft am wenigsten vor der eigenen Türe. Andere Eingänge sind viel interessanter...🤨😜📸



18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen