Foto "Reclining Nude" mit Petra C. - All rights reserved

Frauenbilder

Aachen, Germany

Auch nach mehr als 25 erfüllten Jahren Fotografenleben finde ich es wichtig, das Getane, meine Arbeiten und Ansichten immer wieder zu hinterfragen. Das tue ich oft in der letzten Zeit. Denn das gesellschaftlich über Jahrzehnte manifestierte Frauenbild befindet sich in einem Veränderungs-prozess. Den ich sehr gut finde. Denn die primär reizorientierte und klischeehafte Zurschaustellung von Frauen ohne entsprechende Kontext war nie mein Ding. Das männliche Publikum sieht das sicher anders. Trotzdem besteht ein Großteil meiner Zeit aus Aufklärungsarbeit, die ich bei vielen Frauen leiste. Weil auch auf dieser Seite der fotografischen Medaille Klischees und antrainierte Verhaltensmuster wie Pattex unter den modische gestylten Trendfrisuren kleben. Eigentlich ein Widerspruch in sich, denn eine aufgeklärte Frau sollte es besser wissen. Besser jedenfalls, als sich gegen ihre eigene Überzeugung (so sie diese den hat) ideenlos und schnurstracks in den seelenlosen Pin-Up oder Centerfold Abgrund zu stürzen. Natürlich habt ihr Grund und Anlass, euch nicht zu verstecken. Ihr seid Göttinnen mit Macht und Einfluss. Ich finde dennoch, dass das Handbuch "Die Kunst der Verführung" zwingend umgeschrieben werden muss. Auch, wenn die abgegriffenen Seiten schon Mama und Oma in den Händen hielten. Spielt euer Spiel. Es ist endlich an der Zeit. Spielt nach euren Spielregeln. Selbstbewusst mit euren euch eigenen Möglichkeiten, Vorlieben und mit dem, was euch gefällt. Titten und Äsche ohne Seele und Gefühl sind von Vorgestern. Vergesst das plakativ "versexte" Barbiepuppen-Image. Das steht euch nicht (mehr). Erzählt eure Geschichten. Tut es für euch, tut es aus Leidenschaft und vor allem tut es nicht nur für andere. Und wenn es euch gefällt, wählt auch gerne einen harten, schonungslosen und offenen Umgangston . Aber vergesst nie die Botschaft. Denn auch der noch so gut gestaltete Liebesbrief  wird  ohne Text vom Empfänger nicht verstanden.

PORTFOLIO #350

„Es geht nicht um technische Perfektion. Wer es nicht scheut, seine eigenen Gedanken aufzuzeichnen, wird Menschen mit seinen Bildern berühren.”

© 2010-2019 by SHUTTERSPIED - JPN Visual Communications | Heinrichsweg 27 | 52249 Eschweiler | Keine durchgehenden Öffnungszeiten. Termine nur nach Vereinbarung | Alle Rechte vorbehalten. Impressum/Imprint. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen, unserer Datenschutzerklärung und dem Erhalt von E-Mails, Newsletter & Updates von SHUTTERSPIED einverstanden. Sie akzeptieren außerdem, dass SHUTTERSPIED Cookies verwendet, um die bestmögliche Nutzererfahrung zu gewährleisten.  Zur Cookie-Policy.

  • Shutterspied on Twitter
  • Shutterspied on Instagram

FOTOGRAFIE 

LEIDENSCHAFTLICH

E H R L I C H